Zum Hauptinhalt springen

Region Digital - die Veranstaltungsreihe zum digitalen Wandel auf dem Land

"Region Digital" ist ein Projekt, das zwischen Juli 2017 und Juni 2018 eine Reihe von Vorträgen und Workshops im Raum Kiel veranstaltete. Innerhalb dieser Veranstaltungen wurde viele neue Erkenntnisse gewonnen, die weitere Handlungsfelder eröffnen. Entstanden aus diesen Erkenntnissen ist beispielsweise das Projekt "CoWorkLand", zu dem Sie hier mehr erfahren können.

Lesen Sie hier weiteres zum Hintergrund des Projekts "Region Digital" oder klicken sich durch vergangene Veranstaltungen. Wir haben dort für Sie kurz zusammengefasst, welche Erkenntnisse gewonnen wurden. Darüber hinaus haben Sie hier sogar die Möglichkeit mit Hilfe der Videomitschnitte noch einmal selbst an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Innerhalb der Digitalen Woche Kiel im September 2018 fand das Projekt mit der Konferenz "Digitales Landleben" seinen offiziellen Abschluss:

Unter dem Motto „Glasfaser – und dann?“ wurden dem Publikum in spannenden, 10-minütigen Kurzvorträgen erfolgreiche Beispiele für die Digitalisierung im ländlichen Raum präsentiert. Wie können Ämter, Dörfer und Kleinstädte von der Digitalisierung profitieren, wenn die Netzversorgung endlich steht? Und was können Sie jetzt schon tun? Zahlreiche digitale Vorreiter*innen aus ganz Deutschland gaben Inspirationen zu eigenen Aktivitäten!

 

Wenn Sie vielleicht nicht teilnehmen konnten oder noch einmal in den Genuss der vielen Eindrücke kommen wollen, geben wir Ihnen hier die Möglichkeit sich alle Vorträge im Videomitschnitt noch einmal anzuschauen und die entsprechenden Präsentationen herunterzuladen.